Allgemein

Lassen Sie Farbe in Ihr Leben!

Lassen Sie Farbe in Ihr Leben!

Die Tatsache, dass Licht sich positiv auf unsere Stimmung auswirkt, ist den meisten von uns bekannt. Doch auch Farben erfreuen das Auge sowie unser Gemüt. Sie bringen Leben und Abwechslung in unseren Alltag. Farben haben einen positiven Effekt auf unser Wohlbefinden, sofern sie passend gewählt werden. Jede Farbe hat eine andere Wirkung auf unsere Psyche und unseren Körper, denn jede Farbe besitzt eine für sie typische Wellenlänge und Energie, die sich auf unsere Körper überträgt. Warme Töne wir Orange, Rot oder Gelb muntern auf. Sie aktivieren und beleben die Sinne, sie stimmen uns heiter und vertreiben trübe Stimmung. Keine große Überraschung, wenn wir bedenken, dass die meisten von uns gerne in der Sonne sitzen und ein Glas Orangensaft genießen. Bei Hektik, Stress oder Verspannung empfehlen sich Töne wir Violett, Türkis, Blau oder Grün – sie setzen beruhigen Impulse. So beruhigt es die meisten, wenn sie auf das Meer blicken oder einen Wald- & Wiesenspaziergang unternehmen.

Immer beliebter wird die Farbtherapie, in der die positive Wirkung der Farben anhand von Bädern, Farbakupunktur und Bestrahlungen. Schon mit Kleinigkeiten lassen sich Büro- & Arbeitsalltag bunter und fröhlicher gestalten. Mit einem leuchtenden Blumenstrauß sorgt man bei den KollegInnen und natürlich auch bei sich selbst für gute Laune und schafft sich so eine kleine Wohlfühloase. Grünpflanzen sorgen zusätzlich für ein ausgewogenes Raumklima und fördern die Konzentration auf das Wesentliche.

 

Doch für was stehen nun die einzelnen Farben?

 

„Weiß“ ist die Farbe der Rein- und Klarheit

Viele verbinden weiß mit Freiheit und vollkommener Losgelassenheit. Weiß ist ein Symbol der Reinheit, Klarheit und Unschuld. Die Gedanken können besonders gut und unvoreingenommen vor sich hin gleiten.

 

„Gelb“ ist die Farbe von Klarheit und Konzentration

Gelb steht für Licht, Optimismus und Freude, lindert Ängste und Depressionen. Die Farbe der Sonne wird auch auf Sie aufmunternd und nervenstärkend wirken. Die Farbe Gelb bringt Antrieb und Bewegung in Ihr Leben. Ein gelbes Outfit strahlt Lebensfreude und Selbstbewusstsein aus. Gelb lässt kleine Räume größer wirken. Da es Konzentration und Kreativität fördert sowie anregend auf Unterhaltungen wirkt, ist Gelb die ideale Farbe für Kinderzimmer und Konferenzräume.

 

„Rot“ steht für Energie und Vitalität

Rot ist die Farbe des Feuers, von Liebe und Leidenschaft, aber auch des Zorns. Sie erregt Aufmerksamkeit und steht für Vitalität und Energie, Liebe und Leidenschaft. Lässt man die Farbe Rot auf sich wirken, so füllen sich die Energiereserven und man fühlt sich gestärkt. Die belebende Farbe der Kraft wirkt vitalisierend für Herz, Blutdruck und Atmung. Rote Kleidung steht für Selbstbewusstsein, man sexy und fällt sofort auf. Als Wandfarbe sollte Rot nur als Impuls eingesetzt werden, denn zu viel Rot macht die meisten von uns unruhig.

ACHTUNG! Vermeiden Sie Rot, sofern Sie unter Stress stehen oder sehr aufgeregt sind.

 

„Grün“ – die Farbe der Harmonie fördert Ausgeglichenheit und die innere Ruhe

Sie sind launisch und irgendwie ist nichts, wie es soll? Die Farbe Grün hilft Ihnen Seele und Körper ins Gleichgewicht zu bringen. Bei Nervosität ist Grün die ideale Farbe, die Sie dabei unterstützen kann, sich zu beruhigen und zu erholen. Zusätzlich wirkt Grün positiv auf den Stoffwechsel. Grün ist die Farbe der Natur und mit der Natur verbinden wir in der Regel nur Gutes. In Räumen sorgt Grün für Ruhe, Sicherheit und Kreativität und ist daher in Arbeitsräumen ideal – besonders leicht lässt es sich in Form von Pflanzen oder Bildern an der Wand umsetzen.

Die Farbe „Blau“ wirkt beruhigend und regenerierend

Sie Sind ruhelos und aufgewühlt? Blau hilft uns die Hektik des Alltages hinter uns zu lassen und unser Gemüt zu beruhigen. Mitunter wird Blau auch eine heilende Wirkung nachgesagt – soll bei Schlafstörungen und Entzündungen helfen. Im Volksmund steht Blau für Treue und Hoffnung. Kleine Räume wirken durch einen blauen Anstrich größer. Kein Wunder also, dass Blau gerne in Räumen verwendet wird, die der Entspannung dienen, besonders in Schlafzimmern.

ACHTUNG! Ihnen ist kalt, Sie fühlen sich niedergeschlagen? Dann ist Blau nicht die richtige Wahl.

 

„Violett“ steht für Inspiration und Meditation

Es fehlt Ihnen an Kreativität? Sie sind aufgeregt? Ähnlich wie die Farbe Grün hat Violett eine beruhigende Wirkung auf unseren Geist und Körper. Violett ist die Farbe der Inspiration und der Kunst. Violett ist extravagant und wirkt schmerzlindernd, reinigend und entschlackend. Violett unterstützt die Konzentration und das Selbstvertrauen. Sollten Sie gerne meditieren, so ist violett die perfekte Wahl für Sie. Violett fördert das seelische Gleichgewicht und fördert die Entschlusskraft.

ACHTUNG! Sie fühlen sich schlapp und müde? Dann ist Violett nicht die richtige Wahl.

 

„Türkis“ wirkt erfrischend!

Sie fühlen sich schlapp und eingeengt? Die Farbe vermittelt Offenheit und Freiheit. Die klärende Wirkung stärkt den Verstand und fördert die Gestaltungskraft. Die meisten Menschen verbinden die Farbe Türkis mit dem Meer und der damit erfrischenden, kühlende Wirkung. Türkis tut gut.

ACHTUNG! Ihnen ist kalt und Sie sich fühlen einsam, dann ist Türkis nicht die richtige Farbe.

 

Unser b-intense® Spezialtipp:

Mit unserem b-intense® LED Farblichtanwendungen, mit dem alle unsere geschlossenen Kabinenmodelle ausgestattet sind, können Sie die wohltuende Wirkung der einzelnen Farben genießen. Gleichzeitig nutzen Sie die positiven Effekte der Infrarotwärme. Das zusätzliche rote Leuchten unserer patentierten b-intense® Infrarostrahler verstärkt hier die positive Wahrnehmung … Entspannen und genießen Sie!

Author Info

Andreas Siedler

    Leave a Reply